1 Zuletzt bearbeitet von Eschi (2014-01-22 20:36:20)

Thema: Drehbank / Werkbank Untergestell

Da eine Drehmaschine her muss und der Platz in meiner Meisterbude
relativ knapp ist, so musste Motedis mal was bauen, siehe Bild des
fertigen Untergstelles.

Dazu hab ich eine CAD an Motedis gemailt und die haben dann auf
der Grundlage dieser Zeichnung das massive Untergestell angefertigt.

Musste es im engen raum montieren und war über die Passgenauigkeit
sehr begeistert. Nun hat auch die kommende Drehmaschine bald ein
stabiles Untergestell bis ca. 600Kg Belastbarkeit.
Zu Motedis, schnell und genau bei gutem Preis, so muss es sein und
werde nur noch mit diesem Material arbeiten...

Gruss an Alle

http://www.motedis.com/forum/img/m/177/t/p18etqivpgoqg1phoc4gldi1lb43.jpg

Und hier die fertige Lösung, wo ich nur im kleinem Schenkel, im
Gegensatz zur Zeichnung, eine weitere obere Strebe verbaut habe,
da ich doch was breiter gegangen bin als geplant. Motedis ist halt
auch sehr flexibel.

http://www.motedis.com/forum/img/m/177/t/p18eo9bpto1og01vok3g119fe1pt83.jpg

Einzig hab ich mir die schon vorhandenen Maschinenschuhe an den 80er Profilen montiert,
da diese entkoppelt sind mit Gummifuss für Schwerlastsysteme.

http://www.motedis.com/forum/img/m/177/t/p18eoa2f5cb1t1eo610nspl55nk5.png